Group 29.png

ZUSAMMEN.HALT.

Teamentwicklung.

Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens. Damit ein Unternehmen funktioniert, braucht es Teamarbeit, die durch Vertrauen gekennzeichnet ist. So wird aus Zusammenarbeit auch Zusammenhalt. So kann sichergestellt werden, dass nicht nur die Ergebnisse stimmen, sondern auch die Zufriedenheit der Kollegen. Wir ermöglichen Teams, sich ganz genau kennenzulernen und zu erfahren, wie sie ticken, wie die unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammenspielen und welche Möglichkeiten und Potenziale diese Vielfalt bietet. Gleichzeitig sprechen wir über gegenseitige Erwartungen und ermöglichen es, Konflikte in einem sicheren Rahmen anzusprechen und aufzulösen. Die konstruktive Kommunikation im Team wir gestärkt.

Zusammenarbeit

Vielleicht erleben sie unausgesprochene Spannungen zwischen Teammitgliedern und Führungskräften, die die tägliche Zusammenarbeit belasten. Es geht viel Energie und Zeit mit „Kaffeemaschinen“ Diskussionen verloren, da Konflikte nicht offen angesprochen werden. Die Teammitglieder klagen über hohe Arbeitsbelastung. Die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung ist gering. Konflikte zwischen den Mitarbeitern landen immer wieder auf den Schreibtischen der Führungskräfte. Diese oder ähnliche Situationen führen langfristig zu einer hohen Fluktuation und damit Abwanderung von Wissen und versteckten Kosten für das Unternehmen.  

Ein Bewusstsein für die eigene Persönlichkeit, aber auch für die des Gegenübers, ist notwendig um Zusammenarbeit als Quelle von Innovation und Motivation zu erfahren. Gleichzeitig kann ein Umfeld entstehen, in dem aus Fehlern gelernt wird und Wissen geteilt ist. Wenn Sie den Gegenüber kennen, wird Kommunikation vereinfacht, denn Sie wissen, wie Sie mit Ihren Kollegen kommunizieren müssen. In der Teamentwicklung erleben wir Wertschätzung für Unterschiedlichkeit und selbstgesteuerte Konfliktbewältigung. Unser Ziel in der Arbeit mit Teams ist es, diese zu befähigen im Arbeitsalltag selbständig in einen konstruktiven Austausch zu treten und Lösungen zu finden.

Wann kann eine Teamentwicklung helfen?

  • Das Team möchte sich neu aufstellen z.B. Kick Off in ein neues Geschäftsjahr, Zielfindung, Rollenklärung

  • Das Team hat eine neue Leitung bekommen

  • Ein Team ist neu und will gemeinsame Spielregeln für die Zusammenarbeit definieren

  • In einem bestehenden Team gab es personelle Veränderung

  • Die Leistungen eines Teams bleiben hinter den Erwartungen zurück

  • Es gibt Konflikte im Team und oder mit den Führungskräften

Ergebnisse einer Teamentwicklung

  • Gemeinsam vereinbarte und akzeptierte Ziele

  • Klärung von (Rollen-)Konflikten

  • Definition von gemeinsamen Spielregeln für die Zusammenarbeit

  • Transparent machen von offiziellen und inoffiziellen Machtstrukturen

  • Bewusstmachung für die eigene Persönlichkeit, Bedürfnisse und Präferenzen und die der Kollegen

  • Erkenne der Stärken der Teammitglieder und das Wissen darüber, wie diese in der Zusammenarbeit  genutzt werden können.

  • Verbesserung der Arbeitsatmosphäre und Kommunikation

  • Etablierung von Feedback als ein wichtiges Instrument für die Teamarbeit